Die zentralasiatischen Lehmplastiken am Museum für Asiatische Kunst

Termin: Donnerstag, 28.03.2019 Referent: Birgit Schmidt, Dipl. – Rest. (FH)

Einblicke in die Ausstellungsvorbereitungen und Untersuchungen zur Herstellungstechnik. Von kleinen Köpfchen bis hin zu Teilen von ehemals fast lebensgroßen Skulpturen besitzt das Museum für Asiatische Kunst in Berlin die weltweit wohl umfangreichste Sammlung von Lehmplastiken aus Zentralasien. Birgit Schmidt ist an der Aufbereitung und Ausstellung dieser Exponate für das Humboldtforum maßgeblich beteiligt. Sie wird diese einmaligen Stücke vorstellen.