Startseite
Aktuelles
Die GIAK
Veranstaltungen
Rückblick-Jour Fixes
Rückblick-
Exkursionen
Zeitschrift
Das Museum
Mitglied werden
Kontakt



Rückblicke – jours fixes

Der jour fixe ist eine monatlich am letzten Donnerstag um 18 Uhr stattfindende Vortragsreihe für die Mitglieder der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst Berlin e.V., bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter:

E-Mail:E-Mail: E-Mail an die GIAK

Rückblick – jours fixes 2017

Donnerstag, 29.6.2017:  
Ulf Palitza: Antike Maltechnik in Zentralasien
" Mit Plinius auf der Seidenstraße - Studien zur Farbfabrikation und Maltechnik in der Antike "  

Donnerstag, 27.4.2017
Kati Weise:  Der Buddhismus in Myanmar: eine Religion- unzählige Ausprägungen.

Donnerstag, 30.3.2017      
Gerald Kozicz: Darstellungen von Reichtum und Wohlstand in der Indo-tibetischen Kunst

Donnerstag, 26.01.2017
Regina Höfer: Ein Habsburger auf Trophäenjagd, Franz Ferdinand von Österreich-Este in Indien
anschließend Neujahrsempfang 2017
Impressionen von diesem schönen Abend, zum vergrößern die Fotos anklicken.

Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken

Rückblick – jours fixes 2016

Donnerstag, 24.11.2016
Prof. Peter Reichart: "Kultur und Natur - Indiens Vogelwelt

Donnerstag, 27.10.2016: 
Frau Hsiao-Li Kaht  „Faszination chinesischer Jade“

Donnerstag, 30.06.: Prof. Dr. Peter Tiele, Ethnologe und langjähriger Direktor des Linden-Museums in Stuttgart spricht im Kleinen Vortragssaal in der Takustr. 40 zu dem Thema: Völker und Kulturen Indonesiens - größter Archipel der Erde


Donnerstag, 28.04.: Exkursion 2016 "Indiens Süden"
Bericht von der siebten Mitgliederreise der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst
Dr. Caren Dreyer (Berlin)

Donnerstag, 25.02.: Festvortrag für Dr. Lore Sander
"Kleider der Seidenstraße: Textildarstellungenin den buddhistischen Wandmalereien der Kucha-Region"
Dr. Satomi Hiyama
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/36 KB).

Donnerstag, 28.01.: Exklusivführung durch die Ausstellung des ehemaligen Museums für Indische Kunst
Mit der Schließung der Dauerausstellung hat im Januar 2016 ein ganz neues Kapitel der Museumsarbeit begonnen: die intensive Vorbereitung auf den Umzug ins Humboldt-Forum/Berliner Stadtschloss. Der Rückbau der Ausstellungen erfolgt in Etappen und hat bereits begonnen. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen an diesem jour fixe noch einmal Gelegenheit bieten, ganz exklusiv einen allerletzten Blick in die Ausstellung des ehemaligen Museums für Indische Kunst zu werfen. Unser leitender Restaurator wird Ihnen anhand ausgewählter Exponate erläutern, welche logistischen, restauratorischen und technischen Anstrengungen in den kommenden Jahren auf uns zu kommen.

Rückblick – jours fixes 2015

Donnerstag, 26.11.: "Abenteuer Seidenstraße – Die Berliner Turfan-Expeditionen 1902–1914"
Buchpräsentation von Dr. Caren Dreyer

Donnerstag, 24.09.: "The rock monasteries of Kucha reveal the ways in which local monks practiced Buddhist teaching"
Prof. Angela Howard (in englischer Sprache)
Weitere Informationen finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/ 50 KB).

Donnerstag, 25.06.: Vernissage und Führung zur Miniaturmalerei–Ausstellung „RAGAMALA – Musikalische Stimmungen und amouröse Momente“ im Buchkunstkabinett, Museum für Asiatische Kunst
Weitere Informationen finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/ 116 KB).

Donnerstag, 28.05.: Exkursion 2015 "Das klassische Indien – für Einsteiger und passionierte Fortgeschrittene"
Bericht von der sechsten Mitgliederreise der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst
Dr. Caren Dreyer (Berlin)

Donnerstag, 30.04.: „Matrimurtis and Matridevis of Mathura and associated sites"
Prof. Seema Bawa, University of Delhi
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/38 KB).

Donnerstag, 26.03.: „Alte Reiche an der maritimen Seidenstraße: das Hochland von Sumatra"
Dr. Mai Lin Tjoa-Bonatz
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/35 KB).

Donnerstag, 26.02.: „Eine Menagerie in der Hand des Großmogul - Die Tierportraits in der islamischen Steinschneidekunst des 17. Jahrhunderts“
Dr. Bernd Augustin
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/38 KB).

Donnerstag, 29.01.: „Wer waren die Tocharer? Einige Bemerkungen zur Forschungsgeschichte, Geschichte und ihren Darstellungen in den Wandmalereien“
Dr. Lore Sander (Berlin)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/39 KB).


Rückblick – jours fixes 2014

Donnerstag, 27.11.: Exkursion 2014 "Museumsfreunde an die nördliche Seidenstraße"
Bericht von der fünften Mitgliederreise der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst
Dr. des. Ines Konczak (Berlin)

Donnerstag, 30.10.: Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst Berlin e.V.

Donnerstag, 25.09.: "Landschaften Sri Lankas – 100 Jahre danach"
Die Künstlerin Gabriele Heidecker wird exklusiv ihr visuelles Tagebuch  „Landschaften Sri Lankas – 100 Jahre danach“  vorstellen und von ihrer Ceylon-Reise Ende der 1970er Jahre berichten. Gleichzeitig können Sie auch neu bespielte Vitrinen mit seltenen Elfenbein-Objekten aus Sri Lanka bewundern und sich vom Projekt „Europatest“ inspirieren lassen, das ein wichtiges Elfenbein-Objekt unserer Sammlung etwas genauer unter die Lupe nimmt.

Donnerstag, 26.06.: "Zwischen Dämonenjagd und Paradies – Padmasambhavas Schätze, Mythen und Maskentänze am Pilgerort Gomphu Kora, Ostbhutan"
Dr. M. Schrempf, University of Westminster
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/41 KB).

Donnerstag, 22.05.: "Darstellungen buddhistischer Schutzzauber in der Schluchthöhle von Kizil (Höhle 178)"
Dr. des. Ines Konczak
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/35 KB).

Donnerstag, 24.04.: Exklusivführung mit Prof. Dr. Ludwig V. Habighorst durch die Sonderausstellung "Genuss und Rausch. Wein Tabak und Drogen in indischen Malereien" im Buchkunstkabinett des Museums für Islamische Kunst.

Seine Exzellenz der Botschafter Indiens Herr Vijay Gokhale und Prof. Ludwig Habighorst anlässlich der Ausstellung im Buchkunstkabinett für islamische Kunst in Berlin: „Genuss und Rausch. Wein, Tabak und Drogen in indischen Malereien“, 24.4.2014.

Donnerstag, 27.03.: "Thangkas – Rollbilder des Buddhismus. Aufbau, Funktion, Schadensprozesse und adäquate Handhabung/Pflege".
Ute Griesser (Diplomrestauratorin)
Anläßlich der Sonderausstellung „Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya“ (verlängert bis 29.06.2014).
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/35 KB).

Donnerstag, 27.02.: Prof. Dr. Robert Mayer (Oxford University) über die Padmasambhava-Forschung und frühe Texte. Anläßlich der Sonderausstellung „Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya“.

Donnerstag, 30.01.: Hans-Werner Klohe über die Forschung zum Berliner Thangka-Set. Anläßlich der Sonderausstellung „Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya“.


Rückblick - jours fixes 2013

Mittwoch, 27.11.: Eröffnung der Sonderausstellung „Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya“.

Donnerstag, 31.10.: Vasudhara - Ursprung, Entwicklung und Verbreitung von Darstellungen der buddhistischen Wohlstandsgöttin
Dr. Isabell Johne (Berlin)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/43 KB).

Donnerstag, 26.09.: Eröffnung der Sonderausstellung „Landscapes of Sri Lanka - Early Photography in Ceylon / Frühe Fotografie in Ceylon".
Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/36 KB).

Donnerstag, 27.06: Exklusivführung durch die Ausstellung „Anish Kapoor“ mit Frau Campaner im Martin-Gropius-Bau.
Weitere Informationen zur Führung finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/41 KB).

Donnerstag, 30.05: Exklusivführung mit Frau Dr. Klotz durch die Ausstellung "Imran Qureshi: Artist of the Year 2013" in der KunstHalle der Deutschen Bank, Unter den Linden.
Weitere Informationen zur Führung finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/41 KB).

Donnerstag, 25.04: Indiens Süden - Nach Karnataka und Kerala
Bericht von der vierten Mitgliederreise der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst
von Dr. Caren Dreyer (Berlin)

Donnerstag, 21.03.: Frühe Münzen aus Myanmar (1. Jt. n. Chr.) – Schlaglichter auf eine vergessene Hochkultur in Südostasien
Dr. Dietrich Mahlo
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/33 KB).

Donnerstag, 28.02.: Die gefährdete Kunst und Kultur in den buddhistischen Klöstern von Luang Prabang, Laos. Bericht von den Vorarbeiten für ein zukünftiges Klostermuseum
Dr. Wiebke Lobo (Berlin)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/37 KB).

Donnerstag, 31.01.: Film über den bedeutenden indischen Maler Nainsukh (18. Jh.), produziert von Dr. Eberhard Fischer, realisiert von Amit Dutta.
Anschließend gemütliches Beisammensein zum Neujahr.


Rückblick - jours fixes 2012

Donnerstag, 29.11.: 100 Jahre Forschung zu Shiva Nataraja
Dr. Corinna Wessels-Mevissen (Berlin)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/78 KB).

Donnerstag, 25.10.: Der sensationelle Fund in einer Tara-Statue - auf den Spuren Milarepas
Dr. Norbert A. Deuchert
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/770 KB).

Donnerstag, 27.9.: Tempelarchitektur und Tradition in Bhutan
Prof. Dr. Peter Thiele
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/34 KB).

Donnerstag, 30.8.: Indien-Reise 2012 und Vorschau Exkursion 2013
Dr. Caren Dreyer

Donnerstag, 31.05.: Miniaturmalereien des Kalpasutra
Patrick Krüger (M.A.)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/33 KB).

Donnerstag, 19.04.: Sammeln und Sammlungen indischer Malerei aus historischer und gegenwärtiger Perspektive
Dr. Catherine Glynn (Los Angeles)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/41 KB).

Donnerstag, 29.03.: Zeugnisse vormoderner Globalisierung - Indo-portugiesische Elfenbeinfiguren des 16. und 17. Jahrhunderts
Dr. des. Alberto Saviello
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/40KB).

Donnerstag, 23.02.: Bronzeskulpturen der Khmer. Neue Bewertungen?
Dr. Wolfgang Felten
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/40KB).

Donnerstag, 26.01.: Auf Grünwedels Spuren. Restaurierung und Forschung an zentralasiatischen Wandmalereien im Museum für Asiatische Kunst in Berlin Dahlem
Mit Dr. Lilla Russell-Smith, Dr. Caren Dreyer und Toralf Gabsch.
Weitere Informationen zum Themenabend finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/38KB).


Rückblick - jours fixes 2011

Donnerstag, 24.11.: Mer'ât al-Qods - Spiegel der Heiligkeit. Moghulische Illustrationen zu einer persischen Vita Christi (Dr. Friederike Weis)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/19KB).

Donnerstag, 27.10.: Spannende Entdeckungen in der Pilgerstadt Gaya im indischen Bundesstaat Bihar (Gudrun Melzer und Gerd Mevissen)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/300KB).

Donnerstag, 29.09.: Influence or Appropriation? Reassessing our Approach to the Buddhist Art of Gandhara (Dr. Michael Willis)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/15KB).

Donnerstag, 30.06.: Die buddhistischen Wandmalereien der Malerhöhle von Kizil (Höhle 207) als Spiegel des Kulturaustausches an der nördlichen Seidenstraße um 500 n. Chr. (Satomi Hiyama, M.A.)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/20KB).

Donnerstag, 26.05.: Ikonographie jainistischer Kultbronzen aus Gujarat und Rajasthan (Patrick Krüger M.A.)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/15KB).

Donnerstag, 28.04.: Reisespuren aus Rajasthan. Bilder und Eindrücke von der Mitgliederreise der Gesellschaft für indo-asiatische Kunst (Dr. Caren Dreyer)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/29KB).

Donnerstag, 31.03.: Bronzen und Felsbilder aus dem buddhistischen Königreich von Gilgit (Belur/Bolor) in Nordpakistan (Prof. Dr. Oskar von Hinüber)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/34KB).

Donnerstag, 24.02.: Die Wandbilder der medizinischen Fakultät des Klosters Labrang in Nordosttibet (Dr. Katharina Anna Sabernig)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/43KB).

Donnerstag, 27.01.: Der ‚Mann im Brunnen’ – “ Globalisierung“ einer buddhistischen Parabel (Prof. Dr. Monika Zin)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/31KB).

Rückblick - jours fixes 2010

Donnerstag, 25.11.: Vortragsabend über die Gründungsväter der Turfansammlung

Der letzte jour fixe des Jahres fand in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ostasiatische Kunst statt.

Auf Albert Grünwedel (31.07.1856 – 28.10.1935) und Albert von Le Coq (08.09.1860 – 21.04.1930) geht die weltweit einmalige Sammlung zentralasiatischer Kunst in unserem Museum für Asiatische Kunst in Berlin zurück. Beiden Wissenschaftlern, deren Naturell und Lebensleistung nicht unterschiedlicher sein könnte und die jeder auf seine Art Maßstäbe gesetzt haben, ist aus Anlass ihres 150. Geburtstags (Le Coq) und 75. Todestags (Grünwedel) der November - Jour Fixe der Freunde unseres Museums gewidmet.

Vortragende
C. Dreyer: Leben und Wirken von A. Grünwedel und A. v. Le Coq
M. Reischl: Zur Familiengeschichte meines Großvaters A. Grünwedel

Donnerstag, 28.10.: Diavortrag einer Reise zu Pakistans Baudenkmälern

Unser langjähriges Mitglied, Herr Günter Heil, hat uns mit einem umfangreichen und beeindruckenden Diavortrag auf eine Reise zu den Baudenkmälern Pakistans – von Karachi bis Peshawar – entführt.

    Dia-Vortrag: Uch Bibi Jalwindi © Heil

Donnerstag, 27.05.: Bhutan: Buddhistische Kunst aus dem Drachenland (Gregor Verhufen)
Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrags finden Sie im Ankündigungstext, der Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung steht (PDF/42 KB). Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung der GIAK mit dem Kunsthistorischen Institut - Ostasiatische Kunstgeschichte, Freie Universität Berlin.

Donnerstag, 29.04.: Reise zu Indiens klassischen Kulturschätzen (Dr. Caren Dreyer)
Reiseimpressionen der Indien-Studienreise, die durch die Gesellschaft organisiert im März 2010 stattfand.

Donnerstag, 25.03.: Hanuman – der fliegende Affe (Dr. Lydia Kieven)
Diavortrag mit Bildern von Reliefs am Panataran-Tempel in Ostjava. Der Ankündigungstext steht Ihnen als PDF-Datei zum Download bereit (PDF/100KB).

Donnerstag, 25.02.: Das verlorene Paradies in der frühen Fotografie Ceylons und Südostasiens (Dr. Joachim K. Bautze)
Vortrag aus Anlass der Verlängerung der Sonderausstellung „Tropical Arcadia".


|  Links  |  Sitemap  |  Impressum  |
©  Gesellschaft für indo-asiatische-Kunst Berlin e. V.