Startseite
Aktuelles
Die GIAK
Veranstaltungen
Zeitschrift
Das Museum
Führungen
Der Weg ins Humboldt Forum
Mitglied werden
Kontakt



Das Museum für Asiatische Kunst zieht 2019 in das Humboldt-Forum auf den Schloßplatz


Die Ausstellungskonzeption im „Schloss“, der Abbau der Sammlungen in Dahlem, die Vorbereitung der Objekte für den Umzug und Einrichtung der neuen Ausstellungsräume in Mitte beschäftigen viele Spezialisten. 

Dieser spannende Prozess wird hier in unregelmäßigen Abständen dokumentiert und erläutert.  

Die wichtigsten Informationen kann man auf der Website der Stiftung Preussischer Kulturbesitz finden. 



Restaurierungsmaßnahmen für den neuen Ausstellungsort Humboldt-Forum

Zum vergrößern der Bilder diese anklicken

Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken


Pressemelung Tagesspiegel vom 2. Januar 2017
Ein letzter Blick in die Dahlemer Schatzkammer
Die außereuropäischen Sammlungen schließen bald endgültig, bevor es 2019 im Humboldt-Forum weitergeht. Ein Abschiedsbesuch.
Weiterlesen ...


Pressemeldung BZ vom 25. Oktober 2016
Eine Höhle geht auf Reisen
24 000 Objekte ziehen aus den Dahlemer Museen ins
Stadtschloss. Auch die berühmte Kizil-Höhle muss restauriert,
zerlegt und eingepackt werden. BZ war dabei.
Weiterlesen ...



|  Links  |  Sitemap  |  Impressum  |
©  Gesellschaft für indo-asiatische-Kunst Berlin e. V.